Mitmachangebote -Corona-konform-

Mittendrin im Geschehen - Mit den Mitmachangeboten des Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseums

 

Um die Abstands- und Hygienemaßnahmen während der Covid-19 Pandemie einzuhalten, haben wir einen Teil unserer Mitmachangebote und Führungen  angepasst. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail!

Bitte beachten Sie, dass die Programme nur mit einem Vorlauf von etwa 14 Tagen gebucht werden können.

Papierschöpfen

Ob als Zeitung, Schulbuch oder Pappkarton, Papier ist so vielfältig wie allgegenwärtig. Schon vor 2000 Jahren wussten die Chinesen, wie man Papier herstellt. Diese alte Technik können die Teilnehmenden selbst ausprobieren. Aus alten Zeitungen und farbigen Servietten wird der Papierbrei angerührt, aus dem mit Hilfe des Schöpfrahmens neues Papier entsteht. Nachdem das Papier zu Hause fertig ausgetrocknet ist, kann es noch zugeschnitten und individuell bemalt oder beschrieben werden.

  • bis zu 6 Personen (je nach Hygieneauflagen)

  • für Kinder ab 8 Jahren

  • geeignet für Kindergeburtstage
  • ca. 90 Minuten
  • 50 € / pro Gruppe (zzgl. Eintritt für Erwachsene)

Modellieren mit Ton

Tongefäße, wie Schalen oder Krüge gab es früher in jedem Haushalt. Der Besuch der historischen Töpferei aus Bockenau verdeutlicht die Mühen und vielen Arbeitsschritte von der Einholung des Tons aus der Tongrube bis zum Brennen der glasierten Tongefäße. Nach der Töpferei-Erkundung wird das alte Handwerk ausprobiert. Aus einem Klumpen Ton wird eine kleine Schale, ein einfaches Tier oder ein Kerzenhalter modelliert. Die Tongefäße können zu Hause an der Luft trocknen. Sie sind allerdings nicht so stabil, wie die früher bei 900 Grad gebrannten Irdenwaren des Töpfermeisters Felix Mecking.

  • bis zu 6 Personen (je nach Hygieneauflagen)

  • für Kinder ab 5 Jahren

  • geeignet für Kindergeburtstage

  • ca. 90 Minuten

  • 50 € / pro Gruppe (zzgl. Eintritt für Erwachsene)

Schieferzurichten

Schiefer als Bruchstein, Dach- oder Wandverkleidung war in weiten Regionen von Rheinland-Pfalz ein wichtiges Baumaterial, das jedem Dachdecker gut vertraut war. Welche Häuser im Freilichtmuseum sind mit Schiefer gedeckt oder verkleidet? Im Schiefer zurichten mit Schieferhammer und Haubrücke können sich die Teilnehmenden bei diesem Programm üben. Den möglichen Formen sind hierbei lediglich durch die eigene Geschicklichkeit Grenzen gesetzt.

  • bis zu 6 Personen (je nach Hygieneauflagen)

  • für Kinder ab 8 Jahren

  • geeignet für Kindergeburtstage

  • ca. 90 Minuten

  • 50 € / pro Gruppe (zzgl. Eintritt für Erwachsene)